Ausbildung in erfolgreicher Selbstführung auf Basis von intuitiven Wahr-nehmungen, der positiven Psychologie und agilen Werten



 

Die Arbeitswelt wird immer komplexer. Es besteht ein hohes Spannungsfeld zwischen Selbstverwirklichung und einer Arbeitswelt, die sich rasant verändert. In einer Welt mit schier endlosen Möglichkeiten, erfordert es immer mehr sensible Selbstführung um den eigenen Weg zu erkennen, die richtigen Entscheidungen zu fällen und auch umzusetzten.

 

Dies bezieht sich genauso auf Entscheidungen im beruflichen Umfeld wie die Steuerung der eigenen Person.

Eine ausbalancierte Selbstführung reduziert den Stress, hält gesund / macht gesund und macht zudem Spitzenleistungen und Well-Being erst möglich.

 

Eine feine intuitive Wahrnehnung, Deutung der Eingebungen, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und ein starkes Verständnis der eigenen Bedürfnisse sind hierfür unerlässlich. 

In der Komplexität der VUCA-Welt den richtigen roten Faden zu finden ist nicht leicht und erfordert ein hohes Maß an Mut, Vertrauen und Glauben an die Richtigkeit der Entscheidungen.

  • Die Entwicklung des Sinnes für für jede Person möglich und der Sinn ist angeboren, die Nutzung allerdings in unserer westlichen Welt verkümmert
  • Die Anwendung der Positiven Psychologie führt nachweislich zum Aufblühen und zu mehr Lebenszufriedenheit

Nun gibt uns die Intuition sehr vielflältige Informationen, je nach Stimmungslage, Umgebung und Verfassung. Um nutzbare und gewinnbringende Informationen zu den Entscheidungen zu erlangen, ist die Positive Psychologie ein tragfähiges Instrument, in dem sich auch die agilen Werte wiederfinden. Hiermit wird das Mind-Set stabilisiert.

 

Mit der Analyse und Planung sind die anteilig jetzigen und zukünftigenEntscheidungen je nach Komplexität nicht mehr zu treffen.

 

Hier starten wir mit dem praktischen Teil - mit wissenschaftlich fundierten Einblicken und Übungen in die Intuition und die Positiven Psychologie . Schauen uns dann die agilen Werten an und deren Bedeutung für ein geändertes Mindset.

 

Es folgt die  Wahrnehmungen und Interpretationen der persönlichen  Intuition. Die Auseinandersetzung mit den Ergebnissen, um die Vorgehensweisen zu kombinieren und zu optimieren.

                                                                                Quelle: www.gehlert-cooperation.de

                                                                                                  Abb. 2  PERMA-Modell von Prof. Dr. Martin Seligman

Das es die Möglickeit gibt,  durch gezieltes Training die richtigen Entscheidungen im Leben und eben auch im Beruf treffen zu können, lässt uns automatisch mehr Erfolg, Glück und Wohlbefinden entwickeln.

 

  • Wissenschaftlich fundiert
  • neuer Ansatz für die Arbeitswelt von morgen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Persönlichkeit bei Anwendung
  • Anwendbar als Problemlösungskompetenz in allen Lebensbereichen
  • rationell nachzuvollziehen

 

Erlebe wie du dich entwickeltst und deine Wahrnehmung steigerst im Rahmen von Gruppensettings mit vielen individuellen Übungen.

 

Dies ist das Basis-Modul der Ausbildungs-Reihe.  Aufbauende vertiefende Module sind in der Planung.

 

Die Durchführungsform ist noch offen -  virtuell oder in Präsens - je nach Situation.

 

                                                                                                                                                                     Preis € 620,-- inkl MwSt.

 

Termine im Januar:        Freitag, den 14. und 21.01.2022von 17:00 - 21:00 Uhr sowie

                                        Samstag, den 15. und 22.01.2022 von 09:00 - 16:00 Uhr

 

 

  • Verlasse eingelaufende Wege, Verhaltensweisen und Tools
  • Mache den Schritt in die Zukunft mit neuen wissenschaftlich fundierten Instrumenten und Konzepten